News - Aktuell
Kategorie Liste Seite < 1 [2] 3 4 >

PT hat neue Liquipedia-Seite!!
Prototype
12.02.2015 um 13:57 Uhr - Runner
Leute Leute es ist so weit!!!!!!einseinselfelfelf

Dank der Idee von Mantax, der Kommunikation von Runner und dem wohl besten Programmierer der Welt, unserm KuschL, haben wir nun auch eine Liquidpedia-Seite.

Ihr findet sie unter http://wiki.teamliquid.net/starcraft2/User:KuschL/Prototype

Wir werden versuchen sie aktuell zu halten, mal schauen wie gut uns das gelingt =)

Legacy of the Void
Sc2
09.11.2014 um 14:45 Uhr - conclusion
Nun ist es soweit,Blizzard offenbarte uns seine neuste Errungenschaft,Legacy of the Void.
Mit diesem Spiel soll Sc2 an sich komplett neu angegangen werden .

Ziele für das Gameplay in Legacy of the Void



Vorallem das passive Spielen soll it LotV angegangen werden und die Spieler dazu bringen,offensiver zu spielen und nicht mehr 10 Minuten hochzumacron und dann erst loszulegen. Dies soll unter anderem durch die neuen Units gewährleistet werden .

Auch die Spielerpositionen werden weiträumiger über die Karte verteilt, um dafür zu sorgen,dass unter anderem Dropshipplay zu fördern und die Spieler dazu zu bringen,mit mehreren kleinen Trupps an mehreren Stellen gleichzeitig Druck zu machen.
Dies wird momentan auf Maps wie King Sejong etc. nur bedingt gewährleistet,da diese Maps klein genug sind um schnell von A nach B zu kommen .

Wenn Mikro nicht wichtig ist, werden Kämpfe weniger interessant. In Legacy of the Void soll Mikro über eine ganze Schlacht hinweg wichtiger werden, sodass Kampfergebnisse weniger vorhersehbar werden.

Auch Einheiten wie Corrupter und BattlecruiserAllgemeine

Allgemeine Änderungen am Gameplay


Ressourcenanpassungen

Um aggressives Spiel zu fördern, wollen wir mehr Angriffspunkte schaffen. Um das zu erreichen,möchte man schnellere Expansionen anregen, indem man den Ressourcengehalt von Mineralienfeldern und Vespingeysiren um 33 % verringern. Zusammen mit den Einheitenänderungen für jede Rasse sollte so aggressives Spiel in der Mitte der Spielzeit viel stärker und sinnvoller sein.

Statt 1500 Mineralien sind es dann nur noch 1000 und
statt 2500 Gas sind es dann 1700.

Anfängliche Anzahl der Arbeiter


Die Anzahl der Arbeiter wird von 6 auf 12 erhöht,damit die ersten Minuten eines Games mehr Möglichkeiten bieten und Spiele schneller ins Rollen kommen.

Änderungen an den Rassen
  • Terraner


Neue Einheiten:

mehr... +-

  • Einheitenname: Herk

Eine leichte biologische Einheit, die sich an eine andere Einheit mit einem Greifhaken heranziehen kann, um sich schnell in den Kampf zu katapultieren. Ihr Angriff verursacht Flächenschaden mit kleinem Radius auf kurze Distanz.Besonders effektiv gegen Linge/Banelinge

mehr... +-



  • Einheitenname: Zyklon

Der Zyklon ist eine Fabrikeinheit, die sich auf eine Einheit als Ziel fixieren kann, um ihr dann massiven regelmäßigen Schaden zuzufügen, während sie sich bewegt.

Änderung an bestehenden Einheiten :

  • Siegetanks können im Siegemodus von einem Medivac aufgenommen werden.

  • Thor bekommt die "Reperaturfähigkeit aus der WoL Kampagne

  • Banshess werden nach dem Bau eines Fusion Cores schneller fliegen und +1 Reichweite bekommen

  • Battlecruiser können nun zu jeder Position auf der Map "springen" ,was lediglich Energie verbraucht .


  • Zerg

mehr... +-

Was gibt es da schon zu sagen,außer "DER LURKER IST BACK!"

mehr... +-



Ravager werden aus Roaches gemorpht und schießen artilleriemäßig mit einer Fähigkeit.

Änderungen an bestehenden Einheiten
  • Corrupter können mit einer Fähigkeit nun auch Bodenziele angreifen

  • Swarmhosts können via Fähigkeit Lurker spawnen,die über Klippen etc. fliegen und am Boden landen/angreifen.

  • Ein Nydus kann nicht länger zerstört werden,solange er im Bau ist


  • Protoss

mehr... +-

  • Einheitenname: Disruptor

Der Disruptor ist eine leichte mechanische Einheit aus der Roboterfabrik, deren Fähigkeit „Psi-Nova“ eine massive Welle Flächenschaden auslöst, wenn der Gegner nicht mit Mikro kontert.

Änderungen an bestehenden Einheiten


  • Warpprismas können Einheiten über eine längere Distanz ein/ausladen

  • Immortals verlieren ihr spezielles Schild und bekommen eine Fähigkeit welche ein Schild mit 200 HP gibt.

  • Oracles enttarnen/markieren nun in einem Spell.Weiterhin können sie "Minen" auslegen,welche Einheiten festhalten kann

  • Carrier können alle Interceptoren auf einmal starten und auf eine größere Distanz angreifen lassen



Conclusion gewinnt CrazyForces Turnier !
Prototype
05.11.2014 um 19:46 Uhr - Mantax
Am ersten November hat unser erster öffentlicher Cup im SC 2 Bereich diesen Jahres stattgefunden.
Teilnehmen konnten somit alle Clanmitglieder und natürlich auch alle externen Spieler, die sich auf der Sign Up Seite angemeldet hatten.
Die einzige Limitierung war die Liga, d.h. es durften nur Spieler antreten, die die letzten 2 Seasons nicht höher als Diamant eingestuft wurden.

Alle Infos zum Cup und die Ergebnisse erhaltet ihr indem ihr auf weiter klickt :-)
Nach einem Monat der Planung und Organisation konnte am ersten November endlich unser öffentlicher Cup stattfinden.
Angemeldet hatten sich stolze 32 Spieler, nach dem Checkin waren es leider "nur" noch 19 Leute. Trotzdem war es ein unterhaltsamer Nachmittag mit vielen interessanten Spielen, die man live auf unseren Streams verfolgen konnte.

Der Gewinner unseres Turniers heißt "Conclusion" (Dia, Terraner) vom Clan Prototype, der sich im Finale souverän mit 3:0 gegen seinen Kontrahenten "DeltaDox" (Dia,Zerg) durchsetzten konnte, der ebenfalls von Prototype stammt. Der letzte Crazy Forces "Spider" (Dia Zerg) teilt sich zusammen mit Runner (Dia, Zerg) Platz 3 und 4.
Der Gewinner erhält ein Coaching von einem high Master Spieler von www.sc2coach.de.

Das komplette Bracket, sowie die einzelnen Spielergebnisse findet ihr auf folgender Seite: challonge.com/Crazyforces


Der Spieltag selbst begann am 1. November um 15:00 Uhr mit der ersten Runde. Alle Spiele wurden im Best of 3 Format ausgetragen, d.h. wer 2 von 3 Karten gewonnen hat kam weiter.
Nach drei unterhaltsamen Runden war das Turnier für die Crazy Forces Spieler leider schon fast vorbei, allein Spider schaffte den Einzug ins Halbfinale. Leider musste er sich im ZvZ dem Spieler DeltaDox geschlagen geben.
Im anderen Halbfinalspiel trafen Runner und Conclusion aufeinander und lieferten sich ein sehr knappes TvZ, aus dem Conclusion als Sieger hervor ging. Damit war das Finale fest in der Hand von Prototype. Hier konnte Conclusion mit einem sattelfesten TvZ überzeugen und besiegte seinen Kontrahenten und Clanmember DeltaDox mit 3:0.

Auch wenn am Schluss "nur" 19 Spieler angetreten sind (Wir haben danke einiger Werbung und 32 Anmeldungen auf mehr gehofft), hatten alle beteiligten ihren Spaß. Zeitweise hatten wir 3 verschiedene Streams am laufen um möglichst viele Spiele zu übertragen. Während des Halbfinales hatte der Crazy Forces Stream zeitweise bis zu 41 Zuschauer. Aber auch unser zweiter Stream konnte mit 18 Besuchern einige Zuschauer unterhalten.
Die Vods zu den Spielen findet ihr hier:

Stream A: http://www.twitch.tv/crazyforces/b/584134682

Stream B: http://www.twitch.tv/alexusher92/c/5412730

Angesichts der Viewer Zahlen für einen Cup ohne Master und Grandmaster Spieler und der Tatsache, dass parallel noch die IEM lief und später die WCS Round of 16, können wir eine positive Bilanz ziehen.

Nach einer kurzen Verschnaufpause wird es im Dezember mit einem weiteren Cup für (Dia,) Master weiter gehen. Vielleicht gibt und auch der ein oder andere GM Spieler die Ehre.

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer und Organisatoren, sowie an alle Caster und Streamer die diesen Cup erst ermöglicht haben. Unser besonderer Dank gilt "AleXusher", der den zweiten Stream gestellt hat. Ebenso wie dem Team von sc2coach.de für das Coaching Angebot.



News von CF.Herr : http://www.crazyforces.net/index.php/News/97-Crazy-Forces-Cup/

WCS Global Finals Ro16
Sc2
01.11.2014 um 14:05 Uhr - Acied


Lange hat es gedauert, aber es ist endlich soweit. Die WCS Global Finals 2014 sind kurz davor zu beginnen. Die besten 16 Spieler der Welt werden um die Krone kämpfen.

Mit den Matches:

  • Bomber (T) 3 - Jeadong (Z) 2
  • MMA (T) 3 - Stardust (P) 1
  • MC (P) 2 - herO (P) 3
  • Polt (T) 2 - Classic (P) 3

gibt es heut gleich die Hälfte der Ro16.

Die anderen vier Spiel werden Sonntag ausgetragen:

  • San (P) 3 - jjakji (T) 0
  • Life (Z) 3 - Zest (P) 2
  • TeaJa (T) 3 - soO (Z) 1
  • INnoVation (T) 3 - Hyun (Z) 1


Das ganze Event glänzt nur so von Skill und für die Spieler ist es eigentlich schade, dass nur einer gewinnen kann. Jeder hätte es verdient. Aber umso besser ist es für die Fans.

Leider läuft das ganze Event nach der amerikanischen Zeit. Für uns in Europa wird es also recht spät.

http://wcs.battle.net/sc2/en/schedule?page=1

Wer mehr über die Spieler erfahren möchte, kann sich die sehr guten TeamLiquid Artikel durchlesen.

http://www.teamliquid.net/forum/starcraft-2/470321-road-to-blizzcon-16-ktzest-wcs-2014

Die Ro8, Ro4 und schließlich das große Finale werden dann am 08. November, 09. November und 10. November ausgetragen.
Ich hoffe, dass spannende Spiele zustande kommen und das es am Ende einen verdienten Gewinner gibt *hust* MC *hust*

1vs 1 Maps für die vierte Season
Sc2
29.10.2014 um 12:50 Uhr - Acied

Die Community hat abgestimmt. Gestern wurde mit Xel’Naga Caverns die siebte und gleichzeitig letzte Map für den kommenden 1vs1 Pool bekannte gegeben. Somit kann man neben Xel’Naga Caverns auch noch Daybreak, Cloud Kingdom, Ohana, Metalopolis, Shakuras Plateau und Akilon Wastes in der kommenden Season bewundern. Das auch Blizzard sich auf die neue Saison mit den alten Maps freut, zeigt dieses Video was kurz nach der Bekanntgabe der letzten Map erschien



Wer sich mit den neuen Maps ein bisschen besser vertraut machen möchte, für den hat Blizzard die besten Matches der Vergangenheit hervorgekramt und ordentlich auf dieser Seite aufgelistet

http://us.battle.net/sc2/en/blog/16220909/season-4-ladder-map-pool-winners-revealed-10-6-2014

Der GSSC - Cup erblickt das Licht der Welt!
Sc2
15.10.2014 um 14:06 Uhr - KuschL
Seid dabei und schaut zu wie hochklassige Spieler um ein Preisgeld von 150€ kämpfen.

gssc


Das Turnier wird am Samstag dem 25.10.2014 zu 14 Uhr starten. Um euch möglichst viele Partien darbieten zu können, werden gleich 2 Caster für euch zur Verfügung stehen.

Zum einen, der uns sehr gut bekannte Prototypler, LeJulles, ein High Diamond Terran Starcraft 2 Streamer, der unter anderem auch bereits mit Clans.de einen Cup veranstaltet und gecastet hat, nämlich den LeJulles Cup#1. Mit dem Casten von Starcraft 2 Games hat es mit den Bronze-Gold Cup's angefangen, die in die 5. Runde gingen und für die Viewer des Streams veranstaltet wurden. Neben Starcraft 2 Ladder Games und Starcraft 2 Casts gibts bei ihm ab und zu noch Teamgames mit Viewers zu sehen und zum entspannen andere Spiele. Der Stream zeichnet sich durch eine gemütliche kleine Community aus, bei dem jeder Viewer Teil des Streams ist.

Und zum anderen Aachen eSport. Durch die BarCrafts, welche in Aachen seit Oktober 2011 stattfinden, haben sich viele eSport interessierte Menschen in Aachen zusammen gefunden. Die Gründung eines Teams war da nur eine Frage der Zeit. Aachen eSport soll ambitionierte eSportler aller Disziplinen aus der Region Aachen zusammen bringen und eine Plattform bieten um Mitspieler, Trainingspartner und neue Freunde zu finden. Ein großer Bonus ist die lokale Organisation, d.h. Treffen außerhalb des Internets sind problemlos möglich und auch erwünscht.

Gesponsort wird der Cup von Clans.de. Clans.de ist das Zuhause für Computerspieler und ihre Teams. Hier präsentieren sich Clans und Gilden auf selbst gestalteten Seiten, organisieren sich intern und tauschen sich untereinander aus. Ein leistungsstarker Wizard ermöglicht die Erstellung einer individuellen Clan-Page mit nur wenigen Klicks. Herkömmliche Clan-Software wird durch zahlreiche Themes und Apps mit umfangreichen Funktionen ersetzt. Für Clan-Leader wird das Gründen und Verwalten eines Clans und seiner Mitglieder zum Kinderspiel. Sowohl professionelle eSportler als auch Casual-Gamer, die gerne gemeinsam spielen, finden im Clans.de-Forum Gleichgesinnte oder treten einem der zahlreich vorhandenen Clans bei.

Weitere Infos und Anmeldung findet in der News auf http://germanstreams.de.

Wir freuen uns auf euch!

Empire nun ohne SC2 Team
Sc2
14.10.2014 um 17:05 Uhr - conclusion


Es war abzusehen, dass dieser Tag kommen wird. Schon länger gibt es von Empire kaum noch Lebenszeichen . Daher verwundert es nicht sonderlich,dass sich nach fast vier Jahren das russische Team Empire von StarCraft II trennt. Dies gab man auf der eigenen Homepage nun bekannt.

Der CEO von Empire, StrangeR, begründete die Schließung mit der ungewissen Zukunft des RTS-Titels, schloss allerdings nicht aus erneut ein StarCraft II Team zu eröffnen, sofern mit der geplanten Erweiterung Legacy of the Void ein erneuter Aufschwung der Szene festzustellen sein. Im Speziellen nannte StrangeR Balance-Probleme sowie die Turnier und Ligen-Situation, ins Detail ging er hierbei allerdings nicht.Happy bekam hierbei Credits von StrangeR

Starcraft is a game with which I started my path in Team Empire. Yes, we are closing this direction now, but nobody knows what will happen with the discipline in the future. Maybe the new expansion will fix problems with balance, leagues and tournaments, and we will be happy to reopen discipline in the Empire as soon as we will have a chance.

I'll always be rooting for Happy and will always support him and help him if it will be needed. I have no doubt that the Emperor will show his strength in eSports! Ave, Happy! Thank you for everything on my own behalf and on the whole team Team Empire.


Team Empire ist für die Zukunft mit DOTA 2, League of Legends, HearthStone sowie Heroes of the Storm breit aufgestellt und legt seinen Fokus nun auf diese Bereiche.

Happy ist somit ohne Team, sagt aber,dass er nicht aufhören wird , sondern lediglich fürs erste ohne Team spielen wird .

Today I’m leaving team, I had been representing for 3,5 years. If I’m not mistaken, I never been in any team for such a long period of time, so, it feels a bit weird. Sad, but, everything end’s once in a while. In before I would say, that, this announcement is not a sudden surprise for me, it’s been decided back in mid-summer.

Not everything been perfect in the team at times, but, I have no shame to say, that, out of those teams I had been part of, Empire proved themselves from the best side. I don’t regret about spending my time here, but, as I wrote above, nothing lasts forever. Time is going, team’s priorities change, StarCraft II is not having the best times right now (and would there be a better time – nobody knows).

Regarding my future – I will be honest, even though my financial matters aren’t going bad in this year (I visited few tournaments this year, but only one of them left me without prize), but, I don’t really see any perspective in StarCraft II.
No, I will not retire, or, to name it better, I don’t have it in my plans. I don’t think I will be able to find team in current situation, so, I think, I will be team less for a while.



Quelle numero uno Quelle numero zwei

Carbotanimation Mod
Sc2
25.09.2014 um 15:51 Uhr - conclusion
Ihr wolltet schon immer mal mit den knuffigen Zerglingen aus Carbot ein richtiges Spiel in Starcraft machen ?
Genau für diese Leute arbeitet der Carbotentwickler momentan an einem Sc2Mod,welcher es einem ermöglich mit den Figuren aus der Serie zu spielen .
Das besondere dabei? Die Balance an sich soll beibehalten werden und lediglich die Maps/Models der Units soll mit den Figuren aus der Carbotreihe ersetzt werden .
DAbei sind jede Menge eigener Animationen!
Ein Bespiel ist der Zealot und seine Animation :

Oder auch die Fähigkeit in den ersten 4 Minuten mit jeder Unit Käse zu werfen:


Für weitere Einblicke KLICK MICH